Santoku

Das Santoku verkörpert das japanische Vielzweckmesser und besitzt im Unterschied zum europäischen Kochmesser eine breitere Klinge. Santoku gibt es in Klingenlängen von 14-18 cm. Wörtlich übersetzt bedeutet "San-Toku": „Drei Tugenden“. Hier ist Gemüse, Fisch und Fleisch gemeint. Mit diesem Messer kann man fast alle in der Küche anfallenden Schneidarbeiten verrichten.Ein Santoku ist beidseitig geschliffen und deshalb das ideale Einsteigermesser für die Freunde japanischer Klingenformen.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge